Stabile Verbindung

Nils Landgren und seine Funk Unit, allen voran Magnum Coltrane Price, stellen 2017 mit „Unbreakable“ einen soliden Nachfolger des 2013er Werkes „Teamgeist“ vor.

41DKxw8R5JL._SS500

„Mit Groove, Geschmack und Gästen hält der schwedische Posaunist auch im 25. Jahr die Fahne des Funk hoch. Ein Titel heißt sogar Old School – und das geht locker als Programm für diese kurzweilige Scheibe durch. Die hat zwar wenig mit klassischem Jazz, aber viel mit guter Laune, satten Groves und funky Rhythmen zu tun.“ (Mint,08/2017)

Ganz anders sieht das die Stereoplay (07/2017):

„Nils Landgren hingegen sollte das mit dem Singen vielleicht überdenken. Denn so charmant seine eher dünne Stimme auf Weihnachtsalben wirkt, so konturlos klingt sie im Kontext von Soul und Black Music. Er ahnt es und holt sich deshalb auf die Jubiläumsplatte zum ersten Vierteljahrhundert der Nils Landgren Funk Unit „Unbreakable“ Ray Parker Jr. als Gast, der mit Gitarre und Röhre dem Programm zu mehr Wucht verhilft.“

Hier hilft wohl nur, sich selbst einen Eindruck zu verschaffen – und sich dann diese wunderbare Scheibe auf Plattenteller bzw. ins CD-Laufwerk zu legen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s