Category Archives: Statements

Wiesn 2016

Eins steht fest: Es geht auf dem Oktoberfest deutlich entspannter zu als in den vergangenen Jahren. Schlecht für die Wirte, schön für die Besucher. Weniger Gedränge heißt in der Regel mehr Spaß.

Die Sicherheitsmaßnahmen wirken scheinbar abschreckend. Doch die Kontrollen an den Eingängen gehen schnell und die Ordnungskräfte sind verhältnismäßig freundlich.

Apple TV4 – Usability Flop

Apple-Produkte stehen in dem Ruf, besonders benutzerfreundlich zu sein. Gleichzeitig schneidet Apple bei neuen Produkten gerne alte Zöpfe ab, um Innovationen voran zu treiben. So bleiben bei neuen Programm- oder Geräteversionen auch schon mal lieb gewonnene Funktionen auf der Strecke.

Ein Beispiel: Die (oder das?) Apple TV in der vierten Generation (kurz „ATV4“ genannt). In vielen Rezensionen wird die fehlende 4K-Unterstützung beklagt, die gute Usability hingegen gelobt. Ich frage mich, ob sich die entsprechenden Kollegen überhaupt ernsthaft mit dem Produkt beschäftigt haben. Weiterlesen …

Die Lehmschicht

Sie sind der Organisationskiller schlechthin: Unmotivierte, zynische, destruktive Mitarbeiter im mittleren Management behindern ihre Kollegen und den Unternehmenserfolg.

„Ein reines Wasser muss durch einen tiefen Stein.“ Daran muss ich denken, wenn ich an Konzepten für die Interne Kommunikation für große Unternehmen arbeite.

In der Vorstellung wird das Wasser gefiltert und gereinigt, während es durch verschiedene Sedimentschichten sickert. Gleichzeitig werden Mineralien aufgenommen. In der Theorie bleibt als Ergebnis ein besonders gutes Wasser. Weiterlesen …