Brand 16 – Neuromarketing für die Praxis

Am Donnerstag vergangener Woche fand in unserem Münchener Office eine Veranstaltung zu Brand 16 statt. Am kommenden Mittwoch, 12.5., wiederholen Matthias Berndt und Dr. David Scheffer ihren sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag in Erlangen.Die meisten Entscheidungen werden unterbewusst vorbereitet – das Unterbewusstsein arbeitet wie ein permanent tätiger Wahrnehmungsfilter. Erst dadurch sind wir in der Lage, auch hochkomplexe Situationen wie Autofahren zu meistern; wir laufen auf „Autopilot.“ Dieser Autopilot prägt auch unsere mediale Wahrnehmung und ist auch wesentlicher Teil dessen, was wir „Persönlichkeit“ nennen. Es gibt unterschiedliche Modelle der Persönlichkeitsbeschreibung – gemeinsam ist ihnen, dass sie versuchen, gleichartige Merkmale zu einem Typ zusammen zu fassen.

Für die Unternehmenskommunikation, gleich welcher Ausprägung, ist es hilfreich zu wissen, welche Persönlichkeitstypen mit dem Markenimage übereinstimmen. Brand 16 ist eine praxiserprobte Methode, große Panels effizient zu testen und kommunikative Empfehlungen zu geben.

Wer Lust hat, am Mittwoch ab 17 Uhr den Vortrag zu besuchen: Einfach mailen an: olaf.wolffATpublicis.de

Hier gibt’s mehr Infos im Web: Publicis Pro
Brand 16-Website

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s